Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Medien: Ex-Basketballstar Lamar Odom bewusstlos in Bordell
Nachrichten Brennpunkte Medien: Ex-Basketballstar Lamar Odom bewusstlos in Bordell
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:49 14.10.2015
Lamar Odom bei einer Routine-Untersuchung: Der frühere US-Basketballstar wurde Medienberichten zufolge bewusstlos im Zimmer eines Bordells gefunden. Quelle: David Aguilar/archiv
Anzeige
Las Vegas

Der frühere US-Basketballstar Lamar Odom ist Medienberichten zufolge bewusstlos im Zimmer eines Bordells im Bundesstaat Nevada gefunden worden.

Der 35 Jahre alte Ex-Ehemann von Starlet Khloé Kardashian sei in ein Krankenhaus in Las Vegas gebracht worden, schrieb die „Los Angeles Times“ unter Berufung auf die Polizei. Über den Zustand des Sportlers wurde zunächst nichts bekannt.

Wie das Büro des Sheriffs in Nye County mitteilte, wurde Odom von der „Love Ranch“ nordwestlich von Las Vegas zunächst in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht. Von dort sollte er dann in ein anderes Hospital in Las Vegas geflogen werden. Der 2,08 Meter große Basketballer habe aber nicht in den Rettungshubschrauber gepasst, daher sei ein Krankenwagen eingesetzt worden. Prostitution ist in Teilen Nevadas legal.

Odom und Khloé Kardashian (31) hatten Medienberichten zufolge nach langer Trennung im Juli den Scheidungsantrag unterschrieben. Nach vierjähriger Ehe hatte die jüngere Schwester von TV-Sternchen Kim Kardashian im Dezember 2013 die Scheidung von dem Sportler eingereicht. Odom hatte viele Jahre in der US-Profiliga gespielt und 2009 und 2010 mit den Los Angeles Lakers den NBA-Titel gewonnen.


Bericht "Los Angeles Times"
Bericht Buzzfeed
Bericht CNN
Nye-County-Sheriff auf Facebook

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kinder genießen in Deutschland eine vergleichsweise hohe Lebensqualität, ihre Zufriedenheit liegt jedoch unter dem OECD-Durchschnitt.

14.10.2015

1,7 Millionen Handwerker und Fachkräfte wurden bisher mit dem Meister-BAföG beim Aufstieg unterstützt. Nun soll die Förderung verstärkt werden - das Signal: Es muss nicht immer ein Studium sein.

14.10.2015

Das Magazin „Esquire“ hat die britische Schauspielerin Emilia Clarke zur „Sexiest Woman Alive“ gekürt.

14.10.2015
Anzeige