Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Medien: Viele Tote bei Explosion eines Munitionslagers in Libyen
Nachrichten Brennpunkte Medien: Viele Tote bei Explosion eines Munitionslagers in Libyen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:12 21.06.2016
Anzeige
Tripolis

Bei der Explosion eines Munitionslagers in der libyschen Stadt Garabulli sind laut Medienberichten mehr als 20 Menschen ums Leben gekommen. In das Krankenhaus des Ortes seien außerdem rund 20 Verletzte eingeliefert worden, meldete der libyschen TV-Kanal Al-Nabaa. Die Ursache der Explosion war zunächst unklar. Einheimischen Medien zufolge hatte es zuvor Zusammenstöße zwischen verfeindeten bewaffneten Gruppen gegeben. Libyen versinkt seit dem Sturz von Langzeitherrscher Muammar al-Gaddafi im Jahr 2011 in einem Bürgerkriegschaos.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Knapp sechs Wochen vor Beginn der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro hat das Internationale Olympische Komitee (IOC) bei einem Gipfeltreffen einen 5-Punkte-Plan ...

21.06.2016

Das IOC lässt nachweislich saubere russische Leichtathleten unter der Flagge ihres Landes an den Rio-Spielen teilnehmen. Da wohl gerade eine Handvoll Sportler den Nachweis erbringen können, kündigte Russland Berufung vor dem Internationalen Sportgerichtshof an.

05.07.2016

Gegen die Olympia-Sperre für russische Leichtathleten plant Moskau eine Sammelklage.

05.07.2016
Anzeige