Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Medizin-Nobelpreis für Erforschung der Inneren Uhr
Nachrichten Brennpunkte Medizin-Nobelpreis für Erforschung der Inneren Uhr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:53 02.10.2017
Anzeige
Stockholm

Der Nobelpreis für Medizin geht in diesem Jahr an die drei US-Amerikaner Jeffrey Hall, Michael Rosbash und Michael Young für Arbeiten zur Funktion und Kontrolle der Inneren Uhr. Das teilte das Karolinska-Institut in Stockholm mit. „Jeffrey Hall, Michael Rosbash und Michael Young waren in der Lage, einen Blick ins Innere unserer biologischen Uhr zu werfen und ihre Funktionsweise zu beleuchten“, hieß es von der Nobeljury. „Ihre Entdeckungen erklären, wie Pflanzen, Tiere und Menschen ihren biologischen Rhythmus so anpassen, dass er mit dem Tag-Nacht-Rhythmus der Erde übereinstimmt.“

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Nobelpreis für Medizin geht in diesem Jahr an drei US-Forscher. Jeffrey Hall, Michael Rosbash und Michael Young erhalten ihn für Arbeiten zur Funktion und Kontrolle der Inneren Uhr.

02.10.2017

Die Katalanen wollten ihre Stimme abgegeben - und die Welt wurde Zeuge von Polizeigewalt, wie sie in Europa wohl kaum einer erwartet hätte. Internationale Kommentatoren fordern Dialog - und machen Madrid schwere Vorwürfe.

02.10.2017

Beim Brand in einem Wohnhauses im Elsass sind in der Nacht vier Kinder und ein Erwachsener ums Leben gekommen.

02.10.2017
Anzeige