Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Mehr als 100 000 Menschen fordern Straffreiheit für Snowden
Nachrichten Brennpunkte Mehr als 100 000 Menschen fordern Straffreiheit für Snowden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:21 01.07.2013
Washington

Damit sind die Anforderungen für eine offizielle Antwort erfüllt. Am Montagabend hatten sich bereits 111 920 Unterstützer für Snowdens Sache registriert. Die Straffreiheit solle für alle Verbrechen im Zusammenhang mit den Enthüllungen gelten, die Snowden „tatsächlich oder möglicherweise begangen hat“.

Petition

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der frühere italienische Regierungschef Silvio Berlusconi ist im „Ruby“-Prozess um Sex mit minderjährigen Prostituierten und Amtsmissbrauch schuldig gesprochen worden.

25.06.2013

Nach der Flucht des Ex-US-Geheimdienstlers Edward Snowden von Hongkong nach Moskau hat US-Außenminister John Kerry China und Russland vor „Konsequenzen“ gewarnt.

01.07.2013

Die Spur von Edward Snowden, dem derzeit von den USA meistgesuchten Mann, verliert sich in Moskau. Die Maschine, die ihn vermeintlich nach Kuba bringen sollte, flog am Montag ohne ihn.

01.07.2013