Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Mehr als 20 Tote bei weiterem Anschlag in Kabul
Nachrichten Brennpunkte Mehr als 20 Tote bei weiterem Anschlag in Kabul
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:03 07.08.2015
Anzeige
Kabul

Ein Selbstmordattentäter hat vor der Polizeiakademie in der afghanischen Hauptstadt Kabul mindestens 20 Kadetten mit in den Tod gerissen. Mindestens 25 weitere Menschen seien bei der Detonation verletzt worden, sagte ein Beamter im afghanischen Innenministerium der Deutschen Presse-Agentur. Es war der zweite Anschlag in Kabul innerhalb von weniger als 24 Stunden. In der Nacht zu Freitag waren bei der Detonation einer Bombe in einem Lastwagen nach Regierungsangaben mindestens 15 Menschen getötet und 250 weitere verletzt worden. Unter den Verletzten waren 37 Kinder.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die im Februar im Jemen entführte Französin Isabelle Prime ist frei und in ihre Heimat zurückgekehrt.

07.08.2015

Der UN-Sicherheitsrat hat eine Resolution zur Identifizierung der Täter bei Chemiewaffenangriffen in Syrien verabschiedet. Alle 15 Mitglieder des Gremiums stimmten dem Papier in New York zu.

07.08.2015

Am 7. August und 5. Juli 2015 verzeichneten Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) im fränkischen Kitzingen mit 40,3 Grad die in Deutschland höchste Lufttemperatur ...

15.08.2015
Anzeige