Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Mehr als 30 Tote bei Anschlägen auf Einkaufszentrum und Café im Irak
Nachrichten Brennpunkte Mehr als 30 Tote bei Anschlägen auf Einkaufszentrum und Café im Irak
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:04 11.01.2016
Anzeige
Bagdad

Bei Anschlägen auf ein Einkaufszentrum und ein Café im Irak sind mehr als 30 Menschen getötet worden. Der Nachrichtenseite Alsumaria zufolge starben alleine bei zwei Explosionen in einem Café nordöstlich von Bagdad 23 Menschen. Weitere 44 Menschen seien verletzt worden. Das angegriffene Kaffeehaus sei vor allem bei jungen Leuten beliebt, hieß es. Im Osten Bagdads waren kurz zuvor bei der Explosion einer Autobombe und anschließenden Gefechten nahe einem Shopping-Center acht Menschen getötet und 20 weitere verletzt worden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rund 250 vermummte Hooligans haben am Abend im Leipziger Stadtteil Connewitz randaliert. Sie zündeten Pyrotechnik und warfen Schaufensterscheiben ein.

11.01.2016

Bei zwei Explosionen in einem Café nordöstlich von Bagdad sind der irakischen Nachrichtenseite Alsumaria zufolge 23 Menschen getötet worden.

11.01.2016

Leipziger Bürger haben am Abend auf dem Innenstadtring eine Lichterkette gegen Ausländerhass gebildet. Sie wollten damit am Gründungstag der fremdenfeindlichen Legida-Initiative ein Zeichen setzen.

11.01.2016
Anzeige