Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Mehr als 40 Tote bei Bebenserie in Japan
Nachrichten Brennpunkte Mehr als 40 Tote bei Bebenserie in Japan
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:02 16.04.2016
Anzeige
Kumamoto

Bei einer Serie starker Erdbeben im Südwesten Japans sind in den vergangenen Tagen mehr als 40 Menschen ums Leben gekommen. Mindestens 32 Menschen starben allein heute bei einem besonders schweren Beben der Stärke 7,3. Mehr als 1700 Häuser in der Provinz Kumamoto wurden beschädigt oder komplett zerstört. Dutzende Opfer werden noch unter Trümmern und Erdrutschen vermutet. Das Beben heute war erheblich stärker als die Erschütterung am Donnerstag, bei der neun Menschen getötet wurden. In den nächsten Tagen wird mit weiteren Beben in der Region gerechnet.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In den Reihen der Union formiert sich Widerstand gegen eine Stabilisierung oder gar Erhöhung der Rente für breite Bevölkerungsschichten.

16.04.2016

Sozialbetrug nicht nur deutscher Staatsangehöriger ist nicht unbekannt. Organisierte kriminelle Strukturen russischer Dienste im Pflegebereich ist allerdings eine neue Dimension.

17.04.2016

Die Schäden sind schon jetzt immens - und noch immer folgen im Süden Japans neue Beben. Dutzende Menschen sind bereits gestorben, Hunderte Häuser zerstört. Schäden an Atomreaktoren der Region soll es bisher nicht gegeben haben, wie die Betreiber sagen.

16.04.2016
Anzeige