Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Mehr als 50 Tote wegen gepanschten Alkohols in der Ukraine
Nachrichten Brennpunkte Mehr als 50 Tote wegen gepanschten Alkohols in der Ukraine
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:03 06.10.2016
Anzeige
Kiew

An gepanschtem Alkohol sind in der Ukraine innerhalb von gut zwei Wochen mehr als 50 Menschen ums Leben gekommen. Allein im ostukrainischen Gebiet Charkiw starben nach Behördenangaben 38 Menschen. Die Polizei nahm vier Verdächtige fest. Ihnen drohen bis zu zehn Jahre Gefängnis. Die Regierung hatte die Alkoholsteuern seit 2014 mehrfach angehoben. Da die schwere Wirtschaftskrise die Kaufkraft der Ukrainer aufzehrt, greifen viele vermehrt auf unsichere Billigangebote im Internet und selbstgebrannten Schnaps zurück.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am vierten Tag der Kämpfe um die nordafghanische Stadt Kundus stecken Sicherheitskräfte und Taliban offenbar in einer Pattsituation.

06.10.2016

Der Kinderzuschlag soll um zehn Euro angehoben werden. Darauf haben sich nach „Bild“-Informationen Finanzminister Wolfgang Schäuble und Familienministerin Manuela Schwesig geeinigt.

06.10.2016

Regierung und Rebellen wollen das Friedensabkommen nach der Schlappe bei der Volksabstimmung noch retten. Präsident Santos sucht das Gespräch mit seinen Amtsvorgängern, die das Abkommen in seiner bisherigen Form ablehnen.

06.10.2016
Anzeige