Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Mehr als 500 Feuerwehrleute nördlich von Athen im Einsatz
Nachrichten Brennpunkte Mehr als 500 Feuerwehrleute nördlich von Athen im Einsatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:02 15.08.2017
Anzeige
Athen

Die griechische Feuerwehr setzt im Kampf gegen die verheerenden Brände nordöstlich von Athen auch auf drei Löschflugzeugen und vier Helikopter. Mehr als 500 Feuerwehrwehrleute, freiwillige Helfer und Soldaten sind im Einsatz. Es brennt an verschiedenen Stellen in dicht bewaldeten Gebieten in den Regionen Kálamos, Kapandríti und Varnávas. Der Wind könnte die Glutherde wieder anfachen, sorgen sich die Einsatzkräfte. Die Waldbrandgefahr vor allem in Mittel- und Südgriechenland bleibt hoch.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Diebstahl geistigen Eigentums, erzwungener Technologietransfer: Solch „unfaire“ Handelspraktiken Chinas will US-Präsident Trump aufdecken und bestrafen. Peking droht mit „angemessenen“ Gegenmaßnahmen.

15.08.2017

Bei zwei Angriffen auf UN-Stützpunkte in Mali sind mindestens 17 Menschen ums Leben gekommen. UN-Generalsekretär António Guterres verurteilte die Attacken.

15.08.2017

Mit Luftangriffen hat die irakische Armee eine Offensive auf eine der letzten größeren IS-Bastionen im Norden des Landes eingeleitet - die Stadt Tal Afar.

15.08.2017
Anzeige