Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Mehr als 5000 Festnahmen nach Lahore-Anschlag
Nachrichten Brennpunkte Mehr als 5000 Festnahmen nach Lahore-Anschlag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:20 29.03.2016
Anzeige
Islamabad

Nach dem Talibananschlag auf christliche und andere Familien in einem Park in Lahore am Ostersonntag haben pakistanische Sicherheitskräfte mehr als 5200 Terrorverdächtige festgenommen. Das sagte der Justizminister der Provinz Punjab, Rana Sanaullah. Die meisten wurden inzwischen wieder freigelassen, 216 Verdächtige sind aber weiter in Haft. Unter den 72 Getöteten waren 35 Kinder. Laut Polizei liegt die Zahl der christlichen Opfer bei 15. Mitglieder der christlichen Gemeinden schätzen aber, die Zahl könne auf bis zu 30 anwachsen. Man habe noch keinen Überblick über alle Toten und Verletzten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In einem Schwimmbad in Bergheim bei Köln sind drei Tote gefunden worden. Es handele sich nach ersten Erkenntnissen um einen Mann und zwei Kinder oder Jugendliche, sagte ein Polizeisprecher.

29.03.2016

Brüssel eine Woche nach den Selbstmordattentaten: Während sich der Flughafen auf eine Wiederaufnahme des Passagierverkehrs vorbereitet, gibt es im Stadtteil Molenbeek neue Sorgen. Dschihadisten werben nach den Anschlägen aktiv um Terror-Nachwuchs.

30.03.2016

Ein fehlgeleiteter Notruf hat womöglich zu dem schweren Zugunglück im oberbayerischen Bad Aibling mit elf Toten beigetragen.

29.03.2016
Anzeige