Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Mehrere Tote und zahlreiche Verletzte bei Anschlägen in Afghanistan
Nachrichten Brennpunkte Mehrere Tote und zahlreiche Verletzte bei Anschlägen in Afghanistan
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:33 30.04.2018
Anzeige
Kabul

Bei zwei Explosionen in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind mindestens sieben Menschen getötet und 20 weitere verletzt worden. Einem Polizeisprecher zufolge soll ein Selbstmordattentäter auf einem Motorrad die erste Detonation ausgelöst haben. Bei den Opfern handle es sich um Zivilisten, berichteten Medien unter Berufung auf Sicherheitskräfte. Der Anschlag ereignete sich demnach im Viertel Schaschdarak in der Nähe eines Quartiers des Geheimdienstes NDS. Der Tatort liegt außerdem in der Nähe der US-Botschaft und des Nato-Hauptquartiers.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Gewerkschaften lehnen ein bedingungsloses Grundeinkommen als Ausweg aus einem befürchteten Verlust von Arbeitsplätzen durch die Digitalisierung ab.

30.04.2018

Der Iran weist Forderungen der USA und Israels zurück, das internationale Atomabkommen von 2015 aufzuschnüren und nachzubessern.

30.04.2018

Eine Serie von schweren Explosionen hat am Abend in Syrien mehrere Stützpunkte der Armee und iranischer Milizen erschüttert.

30.04.2018
Anzeige