Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Mehrstöckiges Haus in New York zusammengebrochen
Nachrichten Brennpunkte Mehrstöckiges Haus in New York zusammengebrochen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:55 02.11.2012
New York

Erste Ausläufer des Hurrikans „Sandy“ haben in New York ein mehrstöckiges Haus teilweise zusammenkrachen lassen.

Das Gebäude im Stadtteil Chelsea im südwestlichen Teil von Manhattan sei eingestürzt, meldete die New Yorker Feuerwehr am Montagabend (Ortszeit) über den Kurznachrichtendienst Twitter. Ob Menschen in dem vierstöckigen Haus waren, war zunächst unklar. Auch Details über das Ausmaß der Schäden wurden zunächst nicht bekannt. Zuvor hatten die Windböen bereits einen Kran auf einem Hochhaus auf der West Side in Manhattan umgeblasen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Sandy“ machte in New York selbst die Polizisten zu Schaulustigen. Eigentlich sollten die Beamten für Ordnung sorgen, doch ungläubig schauten sie am späten Montagabend (Ortszeit) zu, ...

02.11.2012

Ein Wildschwein hat mitten in einem Wohngebiet in Berlin vier Menschen attackiert und verletzt. Ein Polizist erschoss das Tier danach mit seiner Dienstpistole.

02.11.2012

In dem vom Hurrikan „Sandy“ bedrohten Gebiet an der US-Ostküste leben rund 50 Millionen Menschen.

05.11.2012