Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Menschen gedenken Germanwings-Opfern am Jahrestag mit Schweigeminute
Nachrichten Brennpunkte Menschen gedenken Germanwings-Opfern am Jahrestag mit Schweigeminute
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:22 24.03.2016
Anzeige
Le Vernet

Ein Jahr nach dem Germanwings-Absturz in Frankreich ist im Alpenort Le Vernet und in Haltern am See der 150 Opfer gedacht worden. Die Gedenkfeiern begannen zur Absturzzeit um 10.41 Uhr mit einer Schweigeminute. Vor dem Joseph-König-Gymnasium in Haltern, das 16 Schüler und zwei Lehrerinnen verlor, versammelten sich Mitschüler, Lehrer und Bürger vor einer Gedenkstätte an der Schule. In der ganzen Stadt läuteten die Kirchenglocken. Die meisten Angehörigen nahmen an der Gedenkfeier in Frankreich teil. In Le Vernet nahe der Absturzstelle hielten mehr als 600 Menschen für eine Minute inne.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Trotz 100 000 Toten, noch viel mehr Vertriebenen und den schlimmsten Verbrechen seit dem Zweiten Weltkrieg in Europa ist sich der bosnische Serbenführer im Bürgerkrieg ...

31.03.2016

Der Selbstmordattentäter in der Brüsseler Metro war nach Informationen des belgischen Senders RTBF nicht alleine unterwegs.

24.03.2016

Nach seiner Festnahme in der vergangenen Woche in Brüssel will der Paris-Terrorverdächtige Salah Abdeslam so schnell wie möglich nach Frankreich ausgeliefert werden.

24.03.2016
Anzeige