Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Menschen verhungern weiter im belagerten syrischen Madaja
Nachrichten Brennpunkte Menschen verhungern weiter im belagerten syrischen Madaja
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:24 30.01.2016
Anzeige
Damaskus

In der belagerten syrischen Stadt Madaja verhungern weiter Menschen. Trotz der vor knapp drei Wochen gelieferten Nothilfe seien seit Mitte Januar mindestens 18 Menschen ums Leben gekommen, teilte die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte mit. Schon gestern hatte die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen von mindestens 16 verhungerten Menschen berichtet. Die syrische Opposition fordert bei den Friedensgesprächen für das Bürgerkriegsland in Genf ein Ende der Blockaden syrischer Städte durch die Armee.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach der größten deutschen Tennis-Sensation seit Boris Beckers Wimbledonsieg 1985 gratulieren zahlreiche Persönlichkeiten aus Politik, Sport und Fernsehen der frisch ...

30.01.2016

In den Genfer Verhandlungen zur Beilegung der Syrien-Krise sieht Außenminister Frank-Walter Steinmeier ein ermutigendes Signal.

30.01.2016

Nicht nur im deutschen Tennis sorgt der grandiose Tennis-Triumph von Angelique Kerber in Australien für Begeisterung. Auch Fußball-Weltmeister fiebern mit und gratulieren. Andrea Petkovic würde die Fed-Cup-Kollegin am liebsten heiraten.

30.01.2016
Anzeige