Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Merkel: Im Katar-Konflikt Machtbalance in der Region wahren
Nachrichten Brennpunkte Merkel: Im Katar-Konflikt Machtbalance in der Region wahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:12 10.06.2017
Anzeige
Mexiko-Stadt

Kanzlerin Angela Merkel hat im Konflikt um das Golf-Emirat Katar vor den Folgen einer Störung der Machtbalance in der Region gewarnt. „Deutschland hat in diesem Zusammenhang keine Vermittlerrolle“, sagte Merkel nach einem Gespräch mit dem mexikanischen Präsidenten Enrique Peña Nieto in Mexiko-Stadt. Aber man werde aus deutschen Interesse heraus darauf achten, dass in der Region die Balancen gehalten werde. Alle Akteure dort müssten in die Bemühungen für eine politische Lösung einbezogen werden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Krise zwischen den arabischen Golf-Staaten hat der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan dem Emirat Katar weitere Unterstützung der Türkei zugesichert.

10.06.2017

Bei einer Massenkarambolage auf der Autobahn 6 bei Viernheim (Hessen) sind am Freitag zwei Menschen ums Leben gekommen.

09.06.2017

Nach der Aussage von Ex-FBI-Chef Comey will US-Präsident Trump nun nach vorne schauen. Einen Schlussstrich wird es aber nicht so schnell geben. Die Ermittlungen lasten auf Land und Präsidentschaft.

09.06.2017
Anzeige