Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Merkel an SPD: Keine Unsicherheit bei der Rente schüren
Nachrichten Brennpunkte Merkel an SPD: Keine Unsicherheit bei der Rente schüren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:46 26.08.2018
Berlin

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat das Drängen der SPD auf Garantien zum Rentenniveau bis 2040 zurückgewiesen. „Bitte keine Unsicherheit schüren, das ist meine Anforderung an die SPD“, sagte Merkel im „Sommerinterview“ der ARD-Sendung „Bericht aus Berlin“. Bis 2025 gebe es gemäß Vereinbarungen der Koalition sowieso absolute Klarheit. Für die Zeit danach sei zu sehen, was eine kürzlich eingesetzte Expertenkommission vorschlage. Vizekanzler Olaf Scholz hat sich für Rentengarantien bis 2040 starkgemacht, wogegen die Union protestiert.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die in Ulm geborene Journalistin Mesale Tolu ist nach langer Haft und Ausreisesperre in der Türkei in die Heimat zurückgekehrt. Sie landete heute auf dem Stuttgarter Flughafen.

26.08.2018

Die große Koalition ringt um eine rasche Lösung im Streit um Verbesserungen bei der Rente und Entlastungen beim Arbeitslosenbeitrag.

26.08.2018

Die monatelang in der Türkei inhaftierte deutsche Journalistin Mesale Tolu kann die Rückkehr in die Heimat nach eigenen Worten nur bedingt genießen.

26.08.2018