Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Merkel lobt Polizei und Retter
Nachrichten Brennpunkte Merkel lobt Polizei und Retter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:36 25.07.2016
Anzeige
Berlin

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich nach dem Amoklauf von München mit insgesamt zehn Toten geschockt gezeigt und zugleich die Einsatzkräfte für ihre „hoch professionelle“ Arbeit gelobt.

„Sie waren und sind im besten Sinne Helfer und Beschützer der Bürgerinnen und Bürger“, sagte Merkel in Berlin. Die Zusammenarbeit der Behörden Bayerns und des Bundes habe bestens funktioniert.

Zugleich brachte Merkel ihre Fassungslosigkeit angesichts der Bluttat eines 18-Jährigen in einem Münchner Einkaufszentrum am Vorabend zum Ausdruck. Deutschland trauere „mit schweren Herzen um die, die nie mehr zu ihren Familien zurückkehren werden“, sagte sie. Nun gehe es darum, die Tat vollständig aufzuklären.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der schwere Anschlag in der afghanischen Hauptstadt Kabul wurde nach Angaben des IS-Sprachrohrs Amak von der Terrormiliz Islamischer Staat ausgeführt.

25.07.2016

Bei zwei Explosionen während einer Demonstration in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind mindestens 61 Menschen ums Leben gekommen.

25.07.2016
Brennpunkte Interview zu dem Amoklauf in München - "Die Tat erfährt eine Erhöhung"

Jens Hoffmann ist Diplom-Psychologe und Amokexperte. Er lehrt an der TU Darmstadt - ihm zufolge ist der Übergang zwischen Amok und Terror fließend.

23.07.2016
Anzeige