Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Merkel spricht mit Obama, Cameron und Hollande über Syrien-Waffenruhe
Nachrichten Brennpunkte Merkel spricht mit Obama, Cameron und Hollande über Syrien-Waffenruhe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:24 23.02.2016
Anzeige
Paris

Kanzlerin Angela Merkel, der britische Premier und die Präsidenten der USA und Frankreichs haben eine baldige Einhaltung der ausgehandelten Waffenruhe in Syrien gefordert. Dies teilte der Pariser Élysée-Palast am Abend nach einem Gespräch der vier Spitzenpolitiker mit. Merkel, Barack Obama, François Hollande und David Cameron betonten demnach die Dringlichkeit, alle notwendigen Maßnahmen zu ergreifen, um die humanitäre Krise in Syrien zu beenden - vor allem in Aleppo. Das Regime in Damaskus hatte erklärt, es akzeptiere die Feuerpause. Rebellenvertreter äußerten große Skepsis.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Beim Einsturz eines stillgelegten englischen Kraftwerks ist mindestens ein Mensch ums Leben gekommen.

23.02.2016

Die Queen bekommt eine eigene Bahnlinie - jedenfalls dem Namen nach. Elizabeth II.

23.02.2016

Nordkorea verschärft wieder den Ton. Wie Vorjahren fühlt sich das Regime von geplanten Manövern der USA mit Südkorea provoziert. Pjöngjang wechselt reflexartig in einen Drohmodus.

24.02.2016
Anzeige