Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Michael Jacksons Album „Thriller“ bricht Verkaufsrekord
Nachrichten Brennpunkte Michael Jacksons Album „Thriller“ bricht Verkaufsrekord
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:42 17.12.2015
Anzeige
Los Angeles

Michael Jacksons Album „Thriller“ hat einen weiteren Verkaufsrekord gebrochen. Die Recording Industry Association of America gab bekannt, dass das Album in den USA 30 Millionen Mal verkauft wurde und Jackson der erste Künstler ist, der einen 30-fachen Platin-Status erlangt. Das Album war 1982 auf den Markt gekommen mit Hits wie „Beat It“ und „Billie Jean“, „Thriller“ und „Wanne Be Startin' Somethin'“. Weltweit ist „Thriller“ nach Angaben des Verbands mehr als 100 Millionen Mal verkauft worden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Zinsanhebung in den USA hat für Erleichterung an den weltweiten Finanzmärkten gesorgt. Die Börsen in den USA und Asien standen deutlich im Plus.

17.12.2015

Nach seiner Festnahme wird der Afroamerikaner Freddie Gray in einem Polizeitransporter aufs Revier gefahren. Er überlebt die Fahrt nicht. Der Prozess gegen einen beteiligten Polizisten ist nun geplatzt.

17.12.2015

Die Fed hat mit ihrer ersten Leitzins-Erhöhung seit vielen Jahren das Kapitel „Finanzkrise“ zugeschlagen. Risiken bleiben allerdings.

17.12.2015
Anzeige