Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Militärflugzeug stürzt auf Markt in Sanaa: Zehn Tote
Nachrichten Brennpunkte Militärflugzeug stürzt auf Markt in Sanaa: Zehn Tote
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:46 21.11.2012
Anzeige
Sanaa

Ein Militärflugzeug vom Typ Antonov An-26 ist über der jemenitischen Hauptstadt Sanaa abgestürzt. Nach Angaben des Verteidigungsministeriums starben alle zehn Menschen an Bord. Die Maschine befand sich auf einem Übungsflug. Außer dem Piloten und dem Co-Piloten waren Ausbilder und Rekruten an Bord. Die Absturzursache ist noch unklar. Berichte über einen Fehler im Triebwerk wurden offiziell nicht bestätigt. Das Flugzeug fiel auf einen Markt im Al-Hasaba-Viertel. Seitdem in dem Viertel im vergangenen Jahr gekämpft wurde, ist der Markt menschenleer.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Bombenanschlag auf einen Autobus in Tel Aviv sind nach Medienberichten mindestens zehn Menschen verletzt worden, drei davon schwer.

21.11.2012

Die Generaldebatte ist der Höhepunkt der Haushaltsberatungen im Bundestag. Regierung und Opposition nutzen die Aussprache über den Kanzleretat traditionell für einen grundsätzlichen ...

22.11.2012

Griechenland könnte nach Darstellung von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) durch eine leichte Aufstockung des Euro- Rettungsschirms EFSF gestützt werden.

21.11.2012
Anzeige