Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Milliardenschwere Anpassung der Ostrenten bis 2020 geplant
Nachrichten Brennpunkte Milliardenschwere Anpassung der Ostrenten bis 2020 geplant
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:52 21.07.2016
Anzeige
Berlin

Bundessozialministerin Andrea Nahles plant eine Anpassung der Ostrenten an das Westniveau bis 2020 in zwei Schritten. Wie aus Regierungskreisen zu erfahren war, soll der erste Schritt 2018 erfolgen und dann 2018 und 2019 jeweils 1,8 Milliarden Euro ausmachen. Der zweite Schritt komme 2020 und koste zunächst 3,9 Milliarden Euro im Jahr, wobei die jährlichen Kosten danach sinken dürften. Bereits bisher stiegen die Ostrenten in der Regel stärker als jene im Westen. So reduzierte sich der Ost-West-Abstand.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vor zwei Jahren legten Proteste Hongkong lahm. Die Demonstranten forderten mehr Demokratie von Peking. Drei junge Anführer werden jetzt verurteilt - Kritiker beklagen einen politischen Rachezug.

21.07.2016

Wegen des gewaltsamen Todes seines vier Wochen alten Sohnes ist ein Vater zu einer Haftstrafe von dreieinhalb Jahren verurteilt worden.

21.07.2016

Nach der Verhängung des Ausnahmezustands in der Türkei durch Präsident Erdogan kommt am Nachmittag das Parlament zusammen.

21.07.2016
Anzeige