Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Mindestens 18 Tote bei Terroranschlag auf Hotel in Somalia
Nachrichten Brennpunkte Mindestens 18 Tote bei Terroranschlag auf Hotel in Somalia
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:02 25.01.2017
Anzeige
Mogadischu

Bei einem der schwersten Terroranschläge in der somalischen Hauptstadt Mogadischu sind mindestens 18 Menschen getötet worden - unter ihnen auch ein Selbstmordattentäter sowie fünf weitere Angreifer. Etwa 40 weitere Menschen wurden verletzt. Zuerst detonierte ein mit Sprengstoff beladenes Fahrzeug am Morgen vor dem Eingang des Hotels „Dayah“, wie die Polizei mitteilte. Bewaffnete Männer hätten danach das dreistöckige Gebäude gestürmt. Die islamistische Terrormiliz Al-Shabaab bekannte sich zu dem Angriff.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kommen dürfte sie wohl erst 2019 - doch worauf müssen sich Autofahrer bei der Pkw-Maut einstellen?

25.01.2017

Lange wurden sie als Querulanten belächelt, doch mittlerweile sind sie im Fokus der Verfassungsschützer: Seit November 2016 werden die sogenannten „Reichsbürger“ auch bundesweit beobachtet.

25.01.2017

Die einen halten sie für Spinner, die anderen für brandgefährlich. Um ihre antidemokratischen Ziele durchzusetzen, schrecken sogenannte „Reichsbürger“ auch vor Gewalt nicht zurück.

25.01.2017
Anzeige