Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Mindestens 28 Tote bei Angriffen des Regimes in Syrien
Nachrichten Brennpunkte Mindestens 28 Tote bei Angriffen des Regimes in Syrien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:45 13.12.2015
Anzeige
Damaskus

Bei Luftangriffen und Raketenbeschuss des syrischen Regimes sind in Rebellengebieten östlich der Hauptstadt Damaskus mindestens 28 Menschen ums Leben gekommen. Unter den Opfern seien auch zwei Frauen und zwei Kinder, erklärte die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte. Demnach gab es auch zahlreiche Schwerverletzte. Regimetruppen hätten die Orte Duma und Sakba angegriffen, hieß es weiter. Die Region östlich von Damaskus gehört zu den umkämpftesten Gebieten im fast fünfjährigen syrischen Bürgerkrieg.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vergangenes Jahr David Hasselhoff, nun eine Zeitreise in die Neunziger: Die Boyband Caught in the Act („Love Is Everywhere“) tritt am 31.

13.12.2015

Die Staatsanwaltschaft Leipzig hat nach den Krawallen am Rande einer Neonazi-Demonstration zahlreiche Verfahren wegen schweren Landfriedensbruchs eingeleitet.

13.12.2015

Bei einem Großbrand in einer psychiatrischen Klinik in Russland sind mindestens 23 Menschen ums Leben gekommen.

13.12.2015
Anzeige