Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Mindestens 45 Tote bei Angriffen des Regimes in Syrien
Nachrichten Brennpunkte Mindestens 45 Tote bei Angriffen des Regimes in Syrien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:12 14.12.2015
Anzeige
Damaskus

Bei Luftangriffen und Raketenbeschuss des syrischen Regimes sind in Rebellengebieten östlich der Hauptstadt Damaskus mindestens 45 Menschen ums Leben gekommen. Unter den Opfern seien auch zehn Kinder und vier Frauen, erklärte die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte. Dutzende seien verletzt worden, davon einige schwer. Regimetruppen hätten vier Orte angegriffen, hieß es weiter. Die Region östlich von Damaskus gehört zu den umkämpftesten Gebieten im fast fünfjährigen syrischen Bürgerkrieg.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die zweite Runde ist die entscheidende. Die große Frage bei den Regionalwahlen in Frankreich lautet: Kann die rechtsextreme Front National eine der Regionen für sich erobern?

20.12.2015

Mit Rückschlägen kämpfen sich Frankreichs Rechtsextreme vorwärts. Parteichefin Le Pen hat die Pariser Machtzentrale im Visier. Ihre Chancen auf einen Einzug in den Élysée sind gering - noch.

20.12.2015

Tragisches Flugzeugunglück bei Koblenz: Beim Absturz eines Leichtflugzeugs sind Nachmittag der Pilot und seine neunjährige Tochter ums Leben gekommen.

13.12.2015
Anzeige