Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Mindestens 80 Tote bei schwerem Erdbeben in Pakistan
Nachrichten Brennpunkte Mindestens 80 Tote bei schwerem Erdbeben in Pakistan
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:57 25.09.2013
Anzeige
Islamabad

Ein starkes Erdbeben in Pakistans dünn besiedelter Provinz Baluchistan hat zahlreiche Menschen das Leben gekostet. Ein Sprecher der paramilitärischen Grenztruppen gab die Zahl der Toten am Abend mit mindestens 80 an. Der Vizesprecher des Provinzparlaments, Mir Abdul Qadus, ging von mindestens 150 Todesopfern aus. Das Beben hatte nach Angaben des Geoforschungszentrums Potsdam eine Stärke von 7,6. In dem am stärksten betroffenen Distrikt Awaran im Südwesten des Landes rief die Provinzregierung den Notstand aus.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rom (dpa) - Trotz des Altersunterschieds von 48 Jahren will die Freundin von Silvio Berlusconi den früheren italienischen Regierungschef heiraten.

25.09.2013

Wachsende Skepsis in der SPD erschwert die Suche von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) nach einem neuen Koalitionspartner.

01.10.2013

Tag zwei nach der Wahl: Die Union sucht einen Koalitionspartner, doch in der SPD positioniert sich der linke Flügel gegen Schwarz-Rot. Bei den Grünen tritt fast die gesamte Führungsriege zurück.

01.10.2013
Anzeige