Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Mindestens 86 Tote bei schwerer Anschlagserie in Bagdad
Nachrichten Brennpunkte Mindestens 86 Tote bei schwerer Anschlagserie in Bagdad
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:02 11.05.2016
Anzeige
Bagdad

Bei einer der schwersten Anschlagserien der vergangenen Jahre sind in der irakischen Hauptstadt Bagdad mindestens 86 Menschen getötetworden. Zunächst riss eine Autobombe auf einem belebten Markt im überwiegend von Schiiten bewohnten Stadtteil Sadr City mindestens 64 Menschen in den Tod, berichteten Mitarbeiter von Krankenhäusern. Zu der Tat im Osten der Stadt bekannte sich die Terrormiliz Islamischer Staat in einer zunächst nicht verifizierbaren Botschaft. Bei zwei weiteren Explosionen im Westen und Norden Bagdads wenige Stunden später kamen mindestens 22 Menschen ums Leben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Markt im Stadtteil Sadr City ist während der Explosion voller Menschen. Sie reißt Dutzende in dem Schiitenviertel in den Tod. Wenig später detonieren weitere Bomben.

12.05.2016

Der erste Grapscher aus der Silvesternacht in Düsseldorf ist wegen mehrerer Straftaten zu einem Jahr und sieben Monaten Gefängnis ohne Bewährung verurteilt worden.

12.05.2016

Zwischen der EU und der Türkei stehen die Zeichen auf Sturm. Nach der Rückzugsankündigung von Ministerpräsident Ahmet Davutoglu sind Vereinbarungen wie der Flüchtlingspakt plötzlich fraglich. Von einem Berater des türkischen Präsidenten kommen klare Drohungen.

18.05.2016
Anzeige