Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Mindestens drei Tote nach Angriff auf Universität in Pakistan
Nachrichten Brennpunkte Mindestens drei Tote nach Angriff auf Universität in Pakistan
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:45 20.01.2016
Anzeige
Islamabad

Bei dem Angriff mutmaßlicher islamistischer Extremisten auf eine Universität nahe der Stadt Peshawar in Pakistan ist mindestens ein Mensch ums Leben gekommen. Es handele sich um einen Chemieprofessor, sagte der örtliche Polizeichef. Außerdem seien zwei der Angreifer getötet worden. Drei weitere seien umzingelt. Fernsehbilder zeigten, wie Hunderte Studenten aus der Universität flohen. Der Vizekanzler der Universität berichtete Medien am Telefon, es seien etwa 3000 Studenten auf dem Gelände.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mutmaßliche islamistische Extremisten haben in Pakistan eine Universität nahe der Stadt Peshawar überfallen.

20.01.2016

Aktion gegen Diebesbanden und illegale Zuwanderer in Köln: Bei einer Razzia hat die Polizei mehr als 100 Menschen kontrolliert. Die Gegend steht schon länger im Verdacht, Rückzugsort für Kriminelle zu sein.

20.01.2016

Bei ihrem zweiten Kreuth-Auftritt seit Jahresbeginn muss Bundeskanzlerin Angela Merkel mit heftigstem Gegenwind aus der CSU wegen ihrer Flüchtlingspolitik rechnen.

26.01.2016
Anzeige