Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Mindestens drei Tote nach Hauseinsturz bei Neapel
Nachrichten Brennpunkte Mindestens drei Tote nach Hauseinsturz bei Neapel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:35 08.07.2017
Torre Annunziata

Nahe Neapel sind mindestens drei Menschen beim Einsturz eines Hauses ums Leben gekommen. Helfer bargen die Leichen am späten Abend. Fünf Menschen würden noch vermisst, berichtete die italienischen Nachrichtenagentur Ansa. Baumängel könnten ein Grund für das Unglück sein. Anwohner in Torre Annunziata sagten, es sei lediglich das Geräusch des Einsturzes zu hören gewesen, aber kein Knall und keine Explosion. Medienberichten zufolge wurde in den unteren Etagen renoviert.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es ist der Tag der Entscheidung beim G20-Gipfel für Kanzlerin Angela Merkel: Können sich die Unterhändler in Hamburg in letzter Minute doch noch bei den zentralen ...

08.07.2017

Deutliches Warnsignal an Nordkorea: Zwei US-Langstreckenbomber sind einem Bericht zufolge für ein gemeinsames Abschreckungsmanöver mit der südkoreanischen Luftwaffe ...

08.07.2017

Ein schweres Unwetter hat im Westen Niedersachsens schwere Schäden in Millionenhöhe angerichtet. Umgestürzte Bäume beschädigten am Abend Häuser, Stallungen und Autos, wie die Polizei mitteilte.

08.07.2017