Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Mindestens fünf Tote bei Angriff auf Christen-Siedlung in Pakistan
Nachrichten Brennpunkte Mindestens fünf Tote bei Angriff auf Christen-Siedlung in Pakistan
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:22 02.09.2016
Anzeige

Islamabad (dpa) – Bewaffnete Männer in Sprengstoffwesten haben in der nordwestpakistanischen Stadt Peshawar eine christliche Siedlung gestürmt. Bei dem Angriff sei mindestens ein Zivilist getötet worden, sagte ein Polizist. Vier Angreifer wurden in dem folgenden Gefecht mit Sicherheitskräften erschossen. Anwohner sprachen von wenigstens fünf lauten Explosionen. In Peshawar hatten zuletzt 2013 zwei Selbstmordattentäter der radikalislamischen pakistanischen Taliban eine Kirche angegriffen und fast 100 Menschen getötet. Das Verhältnis zwischen Christen und der muslimischen Mehrheit im Land ist gespannt.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Bundesregierung plant nach Informationen des „Spiegel“ eine politische Geste an die türkische Regierung, damit deutsche Abgeordnete die in Incirlik stationierten ...

02.09.2016

Eine Kampagnengruppe um die intersexuelle Vanja will heute ihren Kampf für die Einführung eines „dritten Geschlechts“ fortsetzen und Verfassungsklage einreichen.

02.09.2016

Zwei US-Astronauten haben bei einem Außeneinsatz an der Internationalen Raumstation ISS neue technische Geräte montiert.

02.09.2016
Anzeige