Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Mindestlohn: Ausnahmen für Langzeitarbeitslose werden kaum genutzt
Nachrichten Brennpunkte Mindestlohn: Ausnahmen für Langzeitarbeitslose werden kaum genutzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:12 13.05.2016
Anzeige
Berlin

Die Möglichkeit, Langzeitarbeitslose für bis zu sechs Monate vom Mindestlohn auszunehmen, wird kaum genutzt. Das zeigen Zahlen der Bundesagentur für Arbeit, die der „Süddeutschen Zeitung“ vorliegen. Demnach haben die Arbeitsagenturen und Jobcenter von August 2015 bis April 2016 gerade einmal 1990 Bescheinigungen ausgestellt, die für die Nutzung dieser Sonderregelung erforderlich sind. Hochgerechnet auf das ganze Jahr sind das nicht einmal 0,3 Prozent der Zielgruppe.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Dhaka (dpa) – Mindestens 31 Menschen sind durch Blitzschläge während ungewöhnlich schwerer Unwetter in Bangladesch ums Leben gekommen. Dutzende Menschen wurden verletzt, berichten Medien.

13.05.2016

Arbeitgeber und Gewerkschaften treten bei den Tarifverhandlungen in der Metall- und Elektroindustrie auf der Stelle.

13.05.2016

Eine Frau ist bei einer Bergtour im Landkreis Berchtesgadener Land in Oberbayern abgestürzt und gestorben.

13.05.2016
Anzeige