Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte „Mini-Wunder vom Hudson“: Hubschrauber muss notlanden
Nachrichten Brennpunkte „Mini-Wunder vom Hudson“: Hubschrauber muss notlanden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:06 01.07.2013
Anzeige
New York

Allen Insassen gehe es gut, teilte die New Yorker Feuerwehr mit. In dem Helikopter eines Stadtbesichtigungs-Unternehmens saßen vier Touristen, darunter zwei Kinder und der Pilot. Der Vorfall weckt Erinnerungen an das „Wunder vom Hudson“ 2009. Damals musste ein Pilot einen Airbus A320 im Hudson River notlanden, nachdem Vögel in die Triebwerke geraten waren. Alle 150 Passagiere und fünf Besatzungsmitglieder überlebten das Unglück.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Hunderttausende Ägypter haben bei landesweiten Massenprotesten Präsident Mohammed Mursi zum Rücktritt aufgefordert. Während es in der Hauptstadt Kairo weitgehend friedlich blieb, gab es in Oberägypten tödliche Übergriffe.

05.07.2013

Bei drei Bombenanschlägen sind im Irak mindestens zehn Menschen getötet und Dutzende weitere verletzt worden. Ein Sprengsatz explodierte an einem Fußballfeld in der Stadt Maadan südlich der Hauptstadt Bagdad.

01.07.2013

Bei Protesten gegen die islamistische Regierung in Ägypten sind in der südlichen Provinz Assiut drei Menschen getötet worden. Wie Sicherheitsbehörden mitteilten, hatten bewaffnete Unbekannte auf einem Motorrad das Feuer auf die Demonstranten eröffnet.

05.07.2013
Anzeige