Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Mit Drogenpäckchen Bombenalarm auf Weihnachtsmarkt ausgelöst
Nachrichten Brennpunkte Mit Drogenpäckchen Bombenalarm auf Weihnachtsmarkt ausgelöst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:12 23.12.2017
Bonn

Der Bonner Weihnachtsmarkt ist am Freitagabend wegen mehrerer verdächtiger Päckchen teilweise geräumt worden. Ein vermummter Mann hatte dicke Briefumschläge in zwei Briefkästen geworfen. Zwei Weihnachtsmarktbesucher hatten die Beamten alarmiert, weil sie den Mann an der Hauptpost in der Nähe des Weihnachtsmarktes dabei beobachtet hatten. Der Verdächtige hielt dabei sein Gesicht in einem Kapuzenpullover verborgen. Außerdem trug er Einweghandschuhe. Der Weihnachtsmarkt wurde vorübergehend geräumt. Die Umschläge stellten sich als Drogenlieferungen heraus, teilte die Polizei mit.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Beim Feuer in einem Wohnhaus in Leipzig sind in der Nacht zum Samstag zwölf Bewohner und ein Feuerwehrmann leicht verletzt worden.

23.12.2017

Wo lebt der Weihnachtsmann? Dänische Kinder schicken ihre Weihnachtswünsche seit vielen Jahren nach Grönland.

23.12.2017

Ein syrisches Flüchtlingsbaby, das mit einem schweren Herzfehler zur Welt kam, ist zu einer dringenden Operation nach Israel geflogen worden.

23.12.2017