Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Mittäterschaft

Hintergrund Mittäterschaft

Beate Zschäpe ist wegen Mittäterschaft bei der Mordserie des „Nationalsozialistischen Untergrunds“ angeklagt. Der juristische Begriff der Täterschaft ist sehr weit gefasst.

Der Prozess um die Morde und Terroranschläge des NSU wird fortgesetzt.

Quelle: Andreas Gebert

München. Beate Zschäpe ist wegen Mittäterschaft bei der Mordserie des „Nationalsozialistischen Untergrunds“ angeklagt. Der juristische Begriff der Täterschaft ist sehr weit gefasst.

Deshalb hält die Bundesanwaltschaft Zschäpe für eine Mittäterin, obwohl die Ankläger nicht davon ausgehen, dass die 42-Jährige selbst an den Tatorten war oder selbst geschossen hat.

Das Strafgesetzbuch unterscheidet zwischen Täterschaft, Anstiftung und Beihilfe. Täter ist, „wer die Straftat selbst oder durch einen anderen begeht“. Begehen mehrere die Tat gemeinschaftlich, wird jeder von ihnen als Mittäter bestraft. Dabei muss nicht jeder selbst die einzelnen Tathandlungen ausführen. Typisch ist, dass Mittäter arbeitsteilig nach einem gemeinsamen Plan zusammenwirken. Dabei werden jedem von ihnen die Handlungen der anderen zugerechnet.

Kriterium für Täterschaft ist in der Regel die „Tatherrschaft“: das heißt, der Täter hat den Ablauf des Geschehens in der Hand und steuert mit. Dafür genügt ein wesentlicher Beitrag des Mittäters zum Gelingen der Tat. Nach Auffassung des Bundesgerichtshofs (BGH) kann es schon reichen, wenn er bei Vorbereitung und Unterstützung der Tat mitwirkt. In der Rechtswissenschaft stößt diese sehr weite Auslegung zum Teil auf Kritik.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brennpunkte
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Juli 2017.

Machen Ihnen Terror-Anschläge, wie der jüngste in Barcelona, Reiseangst?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Blogs unserer "Edelfedern".

Kreuzwort

Auch online wartet täglich ein neues Rätsel auf Sie. Jetzt rätseln!

Sudoku

Bleiben Sie geistig aktiv – mit japanischem Gehirnjogging.

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr