Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Moody's prüft Herabstufung der russischen Kreditwürdigkeit
Nachrichten Brennpunkte Moody's prüft Herabstufung der russischen Kreditwürdigkeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:51 05.04.2014
Frankfurt

Die Krim-Krise setzt Russland auch wirtschaftlich immer stärker unter Druck. Die US-Ratingagentur Moody's kündigte am Freitagabend eine mögliche Herabstufung der Kreditwürdigkeit des Landes an.

Der Konflikt mit der Ukraine und die damit verbundenen Unsicherheiten schwächen das ohnehin schon angeschlagene Investitionsklima und die mittelfristigen Aussichten der russischen Wirtschaft, wie es in einer Moody's-Mitteilung hieß.

Derzeit bewertet die Agentur die langfristige Kreditwürdigkeit Russlands mit „Baa1“. Die Moody's-Rivalen haben Moskau bereits angezählt. Standard & Poor's und Fitch drohten zuletzt, die Kreditwürdigkeit Russlands zu senken.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In getrennten Wohnungen zu leben ist für Partnerschaften weit weniger gefährlich als bisher angenommen. Die Distanz schadet der Liebe nicht unbedingt.

29.03.2014

In der Nähe von Los Angeles hat die Erde gebebt. Die US-Geologiebehörde verzeichnete ein Beben mit einer Stärke von 5,1. Anschließend habe es kleinere Nachbeben gegeben, heißt es.

29.03.2014

Nahe der Millionenmetropole Los Angeles an der US-Westküste hat die Erde gebebt. Die US-Geologiebehörde verzeichnete ein Beben mit einer Stärke von 5,3.

29.03.2014