Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Motor von Schulbus geplatzt - zwei Kinder verletzt
Nachrichten Brennpunkte Motor von Schulbus geplatzt - zwei Kinder verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:51 28.09.2017
Anzeige
Weberstedt

Acht Kinder sind in Nordthüringen auf dem Weg zur Schule verletzt worden, als der Motor ihres Busses explodierte. Dabei seien unter den Sitzen der Kinder Wartungsklappen weggeschleudert worden und hätten zwei Schüler an den Füßen verletzt, teilte die Polizei in Nordhausen mit. Sie wurden ins Krankenhaus gebracht. Sechs weitere Kinder im Alter von 12 bis 14 Jahren und der 43 Jahre alte Busfahrer erlitten einen Schock. Warum der Motor des Busses explodierte, ist noch unklar.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schauspieler, Musiker und Prominente haben über Twitter den Tod von „Playboy“-Gründer Hugh Hefner betrauert.

28.09.2017

Norwegens Jäger dürfen in diesem Winter bis zu 26 Wölfe töten. Damit gab das Umweltministerium mehr Tiere zum Abschuss frei als in der vergangenen Saison, wie die ...

28.09.2017

Scharfe Klingen aus Eis hoch wie Wolkenkratzer hat die Sonde „New Horizons“ 2015 auf dem Pluto entdeckt - und Wissenschaftler der US-Raumfahrtagentur Nasa haben ...

28.09.2017
Anzeige