Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Mühsame Syrien-Gespräche in Astana über Gefangene
Nachrichten Brennpunkte Mühsame Syrien-Gespräche in Astana über Gefangene
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:12 31.10.2017
Anzeige
Astana

Bei den Syrien-Gesprächen in Astana haben die Beteiligten mühsam über die gegenseitige Freilassung von Gefangenen verhandelt. Auch die drei Garantiemächte der Gespräche, Russland, der Iran und die Türkei, seien sich erst zum Ende des Treffens einig geworden, meldete die Agentur Interfax. Demnach geht es um bis zu 300 000 Menschen in Syrien, die in die Hand der verschiedenen Kriegsparteien gefallen sind. Die Treffen in Kasachstan sollen den UN-geführten Friedensprozess in Genf unterstützen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der in Spanien angeklagte katalanische Ex-Regionalpräsident Carles Puigdemont hat sich nach Brüssel abgesetzt und will seine Politik aus der EU-Hauptstadt vorantreiben.

31.10.2017

Erst hat es ordentlich gekracht, zuletzt liefen die Sondierungen für ein Jamaika-Bündnis von CDU, CSU, FDP und Grünen konstruktiver. Jetzt kann es wieder schwierig werden: Es geht um die Landwirtschaft.

31.10.2017

Die britische Polizei ermittelt nach übereinstimmenden Medienberichten wegen sexueller Übergriffe auf sieben Frauen gegen den Filmproduzenten Harvey Weinstein.

31.10.2017
Anzeige