Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Münchner Polizei sucht vermissten Leichenwagen „samt Inhalt“
Nachrichten Brennpunkte Münchner Polizei sucht vermissten Leichenwagen „samt Inhalt“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:42 09.05.2016
Anzeige
München

Ein polnischer Leichenwagen mit einer toten Frau an Bord wird seit gestern in München vermisst. Von einem Diebstahl sei aber keine Rede, sagte ein Polizeisprecher. Die Ermittler gehen vielmehr davon aus, dass der Fahrer einfach nicht mehr weiß, wo er das Auto „samt Inhalt“ abgestellt hat. Der Mann sollte die Leiche von Italien nach Polen bringen. Gestern wollte er in der Nähe des Münchner Hauptbahnhofs eine Pause machen und stellte das Fahrzeug ab, konnte aber später den Parkplatz nicht mehr finden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) darf weiter als ein „ganz wunderbares Inzuchtsprodukt“ bezeichnet werden.

09.05.2016

Reformen gegen Milliardenhilfen - so lautet der Deal bei der Griechenland-Rettung. Doch Verhandlungen über frisches Geld ziehen sich seit Monaten hin. Nun sind wieder die Euro-Finanzminister gefragt.

09.05.2016

Veteranen der früheren sowjetischen Armee, weitere Russen und die aus Moskau angereiste Rockergruppe „Nachtwölfe“ haben in Berlin an das Ende des Zweiten Weltkrieges erinnert.

09.05.2016
Anzeige