Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Muslimbrüder wollen sich „vor die Panzer stellen“
Nachrichten Brennpunkte Muslimbrüder wollen sich „vor die Panzer stellen“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:21 03.07.2013
Anzeige
Istanbul

„Der einzige Plan, den die Menschen angesichts eines Putschversuchs haben, ist, sich vor die Panzer zu stellen. So wie wir es bei der Revolution des 25. Januar (2011) gemacht haben“, erklärte er am Mittwoch über den Kurznachrichtendienst Twitter.

Am Nachmittag läuft ein Ultimatum des Militärs an Mursi und die Opposition ab. Die Armeeführung hat die Konfliktparteien aufgefordert, einen Weg aus der Krise zu finden. Ansonsten wollen die Generäle selbst einen Fahrplan vorlegen. Viele rechnen mit einer Entmachtung Mursis.

Haddad bei Twitter

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kurz vor Ablauf des Ultimatums der Armee in Ägypten hat Verteidigungsminister Abdel Fattah al-Sisi Oppositionsführer Mohammed ElBaradei zu einem Krisentreffen eingeladen.

03.07.2013

Für Ägyptens islamistischen Präsidenten Mohammed Mursi läuft die Zeit ab - zumindest im Internet. Nachdem das Militär den Konfliktparteien ein 48-Stunden-Ultimatum gestellt hat, veröffentlichten Aktivisten den „Mursi-Timer“, der jede Sekunde der angeblich noch verbleibenden Amtszeit zählt.

03.07.2013

Die ägyptische Zentralbank hat am Mittwoch laut Staatsfernsehen die Schließung aller Geldinstitute im Land angeordnet.Am Donnerstag sollen sie aber mehrere Stunden wieder öffnen.

03.07.2013
Anzeige