Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Muslimische Führung ruft zu Rückkehr auf Tempelberg auf
Nachrichten Brennpunkte Muslimische Führung ruft zu Rückkehr auf Tempelberg auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:33 27.07.2017
Anzeige
Jerusalem

Nach blutigen Unruhen zeichnet sich in der Tempelberg-Krise eine Beruhigung ab. Die muslimische Führung in Jerusalem rief zu einer Rückkehr der Gläubigen in die Al-Aksa-Moschee auf dem Tempelberg auf. Das beendet einen fast zweiwöchigen Boykott der heiligen Stätte. Zuvor hatte Israel auch die letzten Kontrollmaßnahmen am Tempelberg entfernt, der Juden wie Muslimen heilig ist. Israel hatte nach einem Anschlag arabischer Attentäter auf Polizisten am 14. Juli Kontrollen von muslimischen Gläubigen mit Metalldetektoren angeordnet. Die Palästinenser protestierten dagegen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schauspielerin Angelina Jolie hatte während der Turbulenzen um die Trennung von Brad Pitt nach eigenen Angaben zeitweise Lähmungserscheinungen im Gesicht. Das sagte sie dem Magazin „Vanity Fair“.

27.07.2017

Der Musikproduzent Quincy Jones hat von einem US-Gericht eine Millionensumme aus dem Nachlass von Poplegende Michael Jackson zugesprochen bekommen.

27.07.2017

Justin Bieber hat in Beverly Hills einen Fotografen angefahren und verletzt. Der Vorfall ereignete sich am Abend, als der Sänger mit seinem Pick-up-Truck losfahren wollte.

27.07.2017
Anzeige