Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Mutmaßliche Extremisten überfallen Universität in Pakistan
Nachrichten Brennpunkte Mutmaßliche Extremisten überfallen Universität in Pakistan
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:45 20.01.2016
Anzeige
Islamabad

Mutmaßliche islamistische Extremisten haben in Pakistan eine Universität nahe der Stadt Peshawar überfallen. Nach ersten Erkenntnissen drangen etwa ein halbes Dutzend Bewaffnete auf den Campus vor, wie ein Sprecher der Polizei sagte. Fünf Männer einer privaten Sicherheitsfirma seien verletzt worden. Die Provinz Khyber Pakhtunkhwa ist eine Hochburg islamistischer Taliban-Kämpfer. Im Dezember 2014 hatten Islamisten in einer Schule in Peshawar 136 Kinder massakriert. Die Tat wurde zum nationalen Trauma.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Aktion gegen Diebesbanden und illegale Zuwanderer in Köln: Bei einer Razzia hat die Polizei mehr als 100 Menschen kontrolliert. Die Gegend steht schon länger im Verdacht, Rückzugsort für Kriminelle zu sein.

20.01.2016

Bei ihrem zweiten Kreuth-Auftritt seit Jahresbeginn muss Bundeskanzlerin Angela Merkel mit heftigstem Gegenwind aus der CSU wegen ihrer Flüchtlingspolitik rechnen.

26.01.2016

Der als „Dschihadi John“ bekannt gewordene Mohammed Emwasi war eine der berüchtigsten Figuren des IS-Terrormiliz. Er tauchte in mehreren Enthauptungsvideos auf. Der IS bestätigt, dass er bei einem US-Angriff in Syrien starb.

20.01.2016
Anzeige