Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Mutter der Geparden-Jungen in Cincinnati gestorben
Nachrichten Brennpunkte Mutter der Geparden-Jungen in Cincinnati gestorben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:10 23.03.2016
Anzeige
Cincinnati

Nach der dramatischen Kaiserschnitt-Geburt von fünf Geparden-Jungen im Zoo von Cincinnati ist die fünf Jahre alte Mutter gestorben. Sie habe sich nicht mehr von den Strapazen der Schwangerschaft und der Operation erholt, teilte der Zoo mit. Die Aufzucht der fünf kleinen Geparden teilen sich nun die Zoo-Mitarbeiter mit dem australischen Schäferhund „Blakeley“. Der Hund hatte bereits für mehrere Zoo-Babys als Mutter-Ersatz Dienst getan. Auch diesmal dient er wieder als wärmespendender Körper. Die Flasche bekommen die Mini-Geparden dagegen von menschlichen Pflegern.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier führt heute in Moskau Gespräche über die Ukraine und Syrien.

23.03.2016

Ein Bestattungsunternehmen in New York hat aus Versehen die falsche Leiche zu einer Trauerfeier gebracht. Der Bestatter habe die Toten verwechselt, berichtete die „New York Times“.

22.03.2016

Nach Paris hat der IS nun Brüssel attackiert. Terroristen töten in der EU-Hauptstadt mindestens 34 Menschen, Hunderte sind verletzt. Die Angst in Europa vor weiteren Anschlägen ist groß.

29.03.2016
Anzeige