Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Mutter zieht zu 80-jährigem Sohn ins Altersheim
Nachrichten Brennpunkte Mutter zieht zu 80-jährigem Sohn ins Altersheim
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 31.10.2017
Huyton

Mutter ist man für immer. Um sich besser um ihren Sohn Tom kümmern zu können, ist die 98-jährige Britin Ada Keating dem inzwischen 80-Jährigen ins Altersheim nachgezogen. Wie die Zeitung „Liverpool Echo“ berichtete, lebt der Sohn seit 2016 in dem Heim, weil er Pflege und Unterstützung brauchte. Ein Jahr später zog seine rüstige Mutter hinterher. Die Zeitung zeigte auf ihrer Internetseite ein rührendes Video der beiden Alten, in dem die 98-jährige Mutter die deutlich aufgewecktere ist. Sie hätten ein besonders enges Verhältnis, weil er nie geheiratet und immer bei ihr gelebt habe.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Neue Wende im gruseligen Mordfall Kim Wall: Der dänische Erfinder Peter Madsen hat eine weitere Version zum Tod der Journalistin an Bord seines U-Bootes parat. Er bleibt freiwillig länger in U-Haft.

31.10.2017

Er schlief wohl beim Kochen ein - und das hatte böse Folgen: Ein 57-Jähriger hat sich bei einem Wohnungsbrand in Bernburg in Sachsen-Anhalt schwer verletzt.

31.10.2017

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag rechnet mit einem deutlichen Anstieg der Zahl der Beschäftigten in Deutschland.

31.10.2017