Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte NPD-Verbotsverfahren: Mündliche Verhandlung im März
Nachrichten Brennpunkte NPD-Verbotsverfahren: Mündliche Verhandlung im März
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:16 14.12.2015
"Kriminelle Ausländer raus" und "Natürlich Deutsch": NPD-Wahlkampfveranstaltung in Hamburg. Quelle: Markus Scholz/archiv
Anzeige
Karlsruhe

Im NPD-Verbotsverfahren haben die Bundesländer eine wichtige Hürde genommen: Das Bundesverfassungsgericht setzte für März eine mehrtägige mündliche Verhandlung fest. 2003 war ein erster Anlauf für ein Verbot der NPD gescheitert.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rückzug vom Rückzug: Nach der Offensive der Taliban in diesem Jahr stoppte die Nato die Truppenreduzierung in Afghanistan. Von der Leyen stellt die deutschen Soldaten nun darauf ein, dass ihr Einsatz noch Jahre dauert. Die Hilfe gibt es aber nicht ohne Gegenleistung.

08.12.2015

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat die deutschen Soldaten in Afghanistan auf einen noch Jahre andauernden Einsatz eingestellt.

07.12.2015

Im Ringen um ein NPD-Verbot hat Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) die Eröffnung des Hauptverfahrens vor dem Bundesverfassungsgericht begrüßt.

07.12.2015
Anzeige