Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Nach Ablauf des Militär-Ultimatums droht Ägypten Gewalt
Nachrichten Brennpunkte Nach Ablauf des Militär-Ultimatums droht Ägypten Gewalt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:10 04.07.2013
Anzeige
Kairo

Auch nach Ablauf eines Ultimatums der Militärs an Regierung und Opposition, einen Weg aus der Krise zu suchen, schloss Mursi erneut einen Rücktritt aus. Nach Angaben von Augenzeugen fahren Militärfahrzeuge in der Hauptstadt Kairo und in anderen Städten durch die Straßen. Nach offiziell unbestätigten Angaben wurde ein Ausreiseverbot gegen Mursi verhängt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bundeskanzlerin Angela Merkel verlangt von den europäischen Partnern mehr Engagement im Kampf gegen Jugendarbeitslosigkeit. Es sei mehr als nur Geld notwendig, um diese Krise zu meistern, machte Merkel bei einer großen Konferenz zu dem Thema deutlich.

04.07.2013

Der tschetschenische Top-Terrorist Doku Umarow hat in einem neuen Drohvideo die Muslime in Russland zu Anschlägen auf die Olympischen Winterspiele in Sotschi aufgerufen.

04.07.2013

Ägyptische Behörden haben nach offiziell unbestätigten Angaben aus Kreisen des Flughafens in Kairo ein Ausreiseverbot gegen Präsident Mohammed Mursi verhängt.

03.07.2013
Anzeige