Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Nach Anschlag in Pakistan: Zahl der Toten steigt auf 140
Nachrichten Brennpunkte Nach Anschlag in Pakistan: Zahl der Toten steigt auf 140
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:18 14.07.2018
Anzeige
Islamabad

Nach dem verheerenden Selbstmordanschlag in Pakistan ist die Zahl der Toten nach offiziellen Angaben auf mindestens 140 gestiegen. Weitere 200 Menschen seien verletzt worden, als sich ein Selbstmordattentäter gestern bei einer Wahlkampfveranstaltung in der Südprovinz Baluchistan in die Luft sprengte. Nur wenige Stunden nach dem Attentat reklamierten sowohl die Terrormiliz Islamischer Staat als auch die Ghazi-Gruppe der radikalislamischen Taliban die Tat für sich.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Samstag kämpft Angelique Kerber um den Wimbledon-Titel. Auch 2016 stand die Tennisspielerin aus Kiel bei dem Grand-Slam-Tennisturnier im Endspiel, sie ist aber auch schon oft früh gescheitert.

14.07.2018

Zum Auftakt der Prozesses gegen die frühere Führungsriege der Guerillaorganisation Farc in Kolumbien hat der ehemalige Kommandeur der linken Rebellen deren Opfer um Verzeihung gebeten.

14.07.2018

Zu wenig Rüstungsausgaben, zu viel Abhängigkeit von Russland - so lauteten die Vorwürfe des US-Präsidenten an Deutschland beim jüngsten Nato-Gipfel. Der deutsche Außenminister kontert.

14.07.2018
Anzeige