Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Nach „Brangelina“-Trennung: Marion Cotillard meldet sich
Nachrichten Brennpunkte Nach „Brangelina“-Trennung: Marion Cotillard meldet sich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:22 22.09.2016
Anzeige
Berlin

Die französische Schauspielerin Marion Cotillard hat sich nach der Trennung von Brad Pitt und Angelina Jolie zu Wort gemeldet. Diese Situation greife Menschen an, die sie liebe, schrieb Cotillard auf ihrem Instagram-Account. Die Oscarpreisträgerin spielte damit allem Anschein nach auf Gerüchte an, wonach eine angebliche Affäre zwischen ihr und Pitt ein Grund für das Ehe-Aus gewesen sein soll. Sie habe „den Mann ihres Lebens“ bereits gefunden, schrieb sie über ihre Beziehung zum Schauspieler und Regisseur Guillaume Canet, mit dem sie eigenen Angaben zufolge ihr zweites Kind erwartet.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Deutschland fängt Armut bei 942 Euro im Monat für einen Single an. Mehr als jeder siebte Einwohner ist betroffen. Im Westen hat das Armutsrisiko zugenommen - in den neuen Bundesländern sieht es anders aus.

23.09.2016

Die Fluggesellschaft Eurowings hat wegen des Warnstreiks von Kabinenbeschäftigten am Düsseldorfer Flughafen acht Flüge annulliert. Um 9.00 Uhr endete die unangekündigte Arbeitsniederlegung.

22.09.2016

Für ihr Engagement bei der Rettung von Zivilisten im syrischen Bürgerkrieg ist die Organisation Weißhelme mit dem Alternativen Nobelpreis ausgezeichnet worden.

22.09.2016
Anzeige