Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Nach Erlass von Haftbefehlen: Türkei protestiert bei US-Botschafter
Nachrichten Brennpunkte Nach Erlass von Haftbefehlen: Türkei protestiert bei US-Botschafter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:44 16.06.2017
Anzeige
Istanbul

Die Türkei will den Erlass von Haftbefehlen gegen zwölf Personenschützer ihres Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in den USA nicht so einfach hinnehmen. Das türkische Außenministerium teilte mit, der US-Botschafter sei zu einem Gespräch ins Ministerium „eingeladen“ worden. Den Personenschützern wird vorgeworfen, am 16. Mai auf Demonstranten losgegangen zu sein. Die Ausschreitungen ereigneten sich am Rande eines Besuchs Erdogans in Washington. Videomitschnitte zeigen, wie Sicherheitsleute brutal auf Demonstranten eintreten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gewalt gegen Jobcenter-Mitarbeiter, Polizisten oder Lehrkräfte: Solche Übergriffe nehmen laut den Gewerkschaften zu. Laut Statistik wurden im Vorjahr allein mehr als 70 000 Polizisten Opfer von Übergriffen. Was lässt sich dagegen tun?

16.06.2017

Zwei Tage nach der Brandkatastrophe in London gehen die Suche nach weiteren Opfern sowie die Ermittlungen zur Brandursache weiter.

16.06.2017

Die teils heftigen Unwetter in Deutschland sind in der Nacht zum Freitag vergleichsweise glimpflich verlaufen.

16.06.2017
Anzeige