Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Nach Familienstreit: Kleintransporter treibt im Rhein
Nachrichten Brennpunkte Nach Familienstreit: Kleintransporter treibt im Rhein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:02 30.09.2017
Ludwigshafen am Rhein

Eigentlich wollten sich Vater und Tochter nur aussprechen, doch plötzlich trieb ein Kleintransporter durch den Rhein. Ein 46-Jähriger hatte sich am Abend mit seiner 20-jährigen Tochter in Ludwigshafen auf einem Parkplatz getroffen, teilte die Polizei mit. Die junge Frau sei plötzlich weinend aus dem Wagen gestiegen. Der Vater sei ihr nachgelaufen und habe dabei offenbar vergessen, die Handbremse zu ziehen. Das Fahrzeug rollte in den Rhein und trieb davon. Der Kleintransporter wurde später geborgen, der Totalschaden wurde auf rund 35 000 Euro geschätzt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die US-Regierung erkennt das Ergebnis des kurdischen Unabhängigkeitsreferendums nicht an. Der Abstimmung und dem Ergebnis fehlten die Legitimität, erklärte Außenminister Rex Tillerson.

30.09.2017

Silbermond-Sängerin Stefanie Kloß ist schwanger. „Thomas und ich werden im nächsten Jahr Eltern und Johannes und Nowi Onkel“, schrieb die Musikerin auf der Facebook-Seite der Gruppe.

29.09.2017

Mindestens 74 syrische Soldaten sind nach Angaben von Beobachtern bei gleichzeitigen Angriffen der Terrormiliz Islamischer Staat getötet worden.

29.09.2017