Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Nach Flugzeugabsturz: Wrack soll Samstag geborgen werden
Nachrichten Brennpunkte Nach Flugzeugabsturz: Wrack soll Samstag geborgen werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:32 16.12.2017
Anzeige
Waldburg

Nach dem Flugzeugabsturz mit drei Toten bei Ravensburg soll heute das Wrack aus dem Wald geborgen werden. Wie ein Sprecher der Polizei sagte, werden Einsatzkräfte von Feuerwehr und Technischem Hilfswerk versuchen, die Wrackteile „möglichst vorsichtig“ von der Unfallstelle zu entfernen. Die Teile des abgestürzten Fliegers sollen dann zur Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung transportiert werden. Warum das kleine Flugzeug am Donnerstagabend abstürzte, ist nach Angaben der Polizei weiterhin unklar.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Brennpunkte Unterschiede in Ländern - Deutsche spenden immer mehr

Für den guten Zweck geben Menschen in Deutschland immer mehr Geld aus. Besonders hoch ist das Spendenaufkommen rund um Weihnachten. Bei der Zahl der Spender gibt es generell ein Ost-West-Gefälle.

16.12.2017

Bei einem Feuer auf einem Schrottplatz in Recklinghausen sind bis bis zu 1000 Autowracks ausgebrannt.

16.12.2017

Immer mehr Bundesbürger spenden im Durchschnitt immer mehr Geld: Zu diesem Schluss kommt ein Bericht des Instituts der Deutschen Wirtschaft in Köln.

16.12.2017
Anzeige