Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Nach Seilbahn-Panne am Montblanc 45 Menschen noch nicht gerettet
Nachrichten Brennpunkte Nach Seilbahn-Panne am Montblanc 45 Menschen noch nicht gerettet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:22 09.09.2016
Anzeige
Chamonix

Nach der Seilbahn-Panne am Montblanc haben 45 Menschen die Nacht in mehr als 3000 Metern Höhe verbringen müssen. Unter ihnen ist ein Kind von zehn Jahren. 65 Menschen konnten mit Hubschraubern unter schwierigen Bedingungen bereits in Sicherheit gebracht werden, berichtete die Nachrichtenagentur AFP. Verhedderte Kabel der Seilbahn waren der Grund für den Ausfall der Bahn ab etwa 16 Uhr. Wie es dazu kommen konnte, ist offen. Der Montblanc ist mit 4810 Metern der höchste Berg der Alpen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Südkorea hat nach Anzeichen für einen möglicherweise neuen Atomtest in Nordkorea den Nationalen Sicherheitsrat einberufen.

09.09.2016

In Schweden kommt die Königsfamilie am Mittag zur Taufe von Prinz Alexander zusammen. Der kleine Sohn von Prinz Carl Philip und seiner Frau Sofia, ist im April zur Welt gekommen.

09.09.2016

Die Nasa-Sonde „Osiris Rex“ ist auf dem Weg zu dem Asteroiden Bennu. An Bord einer „Atlas“-Rakete startete die Sonde vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral im US-Bundesstaat Florida.

09.09.2016
Anzeige